Vorlesetag an der GS - Grundschule

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vorlesetag an der GS

Archiv > Archiv-Schuljahr2017-2018 > Unsere Klassen
Vorlesetage an der Grundschule Pater Eberschweiler

Eine besondere Leseanregung bietet Christina Barbian von der Püttlinger Buchhandlung Balzert ab sofort den Kindern der Grundschule Pater Eberschweiler. Immer am ersten Freitag eines jeden Monats besucht sie für eine Schulstunde eine Klasse, in welcher sie den Kindern ein Buch vorstellt. Das jeweilige Buch, aus dem Frau Barbian vorliest, wird vom Schuletat bezahlt und verbleibt in der Schulbibliothek. Hat es ihre Neugier geweckt, so haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich das vorgestellte Buch auszuleihen und es weiterzulesen.

Den Anfang machte die Klasse 1.1 von Frau Bellion. Dort präsentierte Frau Barbian das Buch „Die wilden Freunde – Abenteuer unter der Stadt“ von André Marx und Boris Pfeiffer. Die wilden Freunde sind eine mutige Tier-Bande und leben frei in der verlassenen U-Bahnstation „Paradies-Platz“. Dort erlebt die Gruppe um Pavian Ludwig, Gorilla Barnabas oder Stinktier Tulpe jede Menge spannende Abenteuer. Das gerade für Schulanfänger leicht lesbare sowie mit vielen Illustrationen, Rätseln und Verständnisfragen ausgestaltete Werk begeisterte die Kinder und alle hörten sehr aufmerksam und gespannt zu. Den Lesegeschmack und die Motivation der Erstklässler zum Weiterschmökern hatte Frau Barbian mit diesem Buch sichtlich getroffen.

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü