Rondelle_der_Klasse - Grundschule

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rondelle_der_Klasse

Archiv > Archiv-Schuljahr 2015/2016 > Klassen von 2015-16 > Schullandheim
Rondelle der Klasse 3.2
zu den Themen Ritter und Burgen und Schullandheimaufenthalt

Bei dieser besonderen Gedichtform werden bestimmte Zeilen wiederholt.

Justin:
Es gab eine Vorburg.
Die war bewohnt von Rittern und Bewohnern.
Die Häuser bestanden aus Holz und Stroh.
Es gab eine Vorburg.
Die Burgen waren unterschiedlich geschützt.
Manche Burgen wurden geschützt von einem Wassergraben.
Es gab eine Vorburg.
Die war bewohnt von Rittern und Bewohnern.

Laura:
Die Luft ist kühl auf der Burg.
Die Ritter wohnten in Burgen.
Im Schullandheim auf der Burg war es schön.
Die Luft ist kühl auf der Burg.
Wir machten eine Burgrallye.
Es gab leckeres Essen auf der Burg.
Die Luft ist kühl auf der Burg.
Die Ritter wohnten in Burgen.

Patrice:
Die Ritter lebten in Burgen.
Die Ritter kämpften.
Die Burgen waren fast wie kleine Dörfer.
Die Ritter lebten in Burgen.
Die Luft ist kühl auf Burgen.
Die Ritter lebten im Mittelalter.
Die Ritter lebten in Burgen.
Die Ritter kämpften.

Chayenne:
Früher lebten Könige und Ritter in Burgen.
Sie haben im Turnier auf einem Pferd gekämpft.
Früher gab es auch Kriegszeiten.
Früher lebten Könige und Ritter in Burgen.
Die Rüstung war sehr teuer.
Früher gab es auch Pagen.
Früher lebten Könige und Ritter in Burgen.
Sie haben im Turnier auf einem Pferd gekämpft.






Annegret:
Früher lebten die Ritter.
Sie machten oft Turniere.
Wenn ein Ritter nicht genug Geld hatte, musste er wegziehen.
Früher lebten die Ritter.
Eine Ritterrüstung war schwer.
Ritter lebten nicht in Häusern, sondern auf Burgen.
Früher lebten die Ritter.
Sie machten oft Turniere.

Wolke:
Es war toll im Schullandheim.
Wir waren auf einer Burg.
Wir haben viel über Ritter gelernt.
Es war toll im Schullandheim.
Der Edle Herold war sehr nett.
Danke, Frau Sommer-Fasold.
Es war toll im Schullandheim.
Wir waren auf einer Burg.






Janina:
Die Ritter lebten im Mittelalter.
Die Luft ist herrlich auf Burgen.
Die Ritter hatten auch Turniere.
Die Ritter lebten im Mittelalter.
Sie ritten auf Pferden.
Sie wohnten auf Burgen.
Die Ritter lebten im Mittelalter.
Die Luft ist herrlich auf Burgen.

Zoran
Alle Burgen hatten ein Wappen.
Früher gab es nur Häuser aus Holz und Stroh.
Eine Burg war aus Stein.
Alle Burgen hatten ein Wappen.
Manche Burgen waren auf Gipfeln.
Manche Burgen hatten Wasser um sich.
Alle Burgen hatten ein Wappen.
Früher gab es nur Häuser aus Holz und Stroh.






Evelin:
In Burgen haben Ritter gelebt.
Eine Burg war sehr groß.
In Burgen haben viele Leute gelebt.
In Burgen haben Ritter gelebt.
Auf der Burg gab es sehr viele Wege.
Da waren Ritter mit guter Rüstung.
In Burgen haben Ritter gelebt.
Eine Burg war sehr groß.

Emily:
Im Schullandheim waren wir auf einer Burg.
Die Ritter haben in den Burgen gelebt.
Im Schullandheim hatten wir um 12 Uhr das Ritter-Mittagessen.
Im Schullandheim waren wir auf einer Burg.
Es war sehr, sehr schön im Schullandheim.
Wir mussten erst um 21 Uhr ins Bett.
Im Schullandheim waren wir auf einer Burg.
Die Ritter haben in den Burgen gelebt.






Eric:
Im Schullandheim war es cool.
Das Schullandheim war auf einer Burg.
Die Ritter waren auch Beschützer.
Im Schullandheim war es cool.
Die Ritter waren Reiter.
Früher lebten in den Burgen die Ritter.
Im Schullandheim war es cool.
Das Schullandheim war auf einer Burg.

Zoé und Leon:
Im Schullandheim waren wir auf einer Burg.
Die Burg heißt: Burg Thallichtenberg.
Früher lebten Ritter auf Burgen.
Im Schullandheim waren wir auf einer Burg.
Die Burg war spannend.
Im Schullandheim war es schön.
Im Schullandheim waren wir auf einer Burg.
Die Burg heißt: Burg Thallichtenberg.






Alexander:
Mir hat es sehr gut gefallen.
Wir waren auf einer Burg.
Am besten war das Rittermahl.
Das Ritterturnier war toll.
Mir hat es sehr gut gefallen.
Ich durfte einen Helm anprobieren.
Mir hat es sehr gut gefallen.
Wir waren auf einer Burg.



Justin:
Es gab eine Vorburg.
Die war bewohnt von Rittern und Bewohnern.
Die Häuser bestanden aus Holz und Stroh.
Es gab eine Vorburg.
Die Burgen waren unterschiedlich geschützt.
Manche Burgen wurden geschützt von einem Wassergraben.
Es gab eine Vorburg.
Die war bewohnt von Rittern und Bewohnern.
Chayenne:
Früher lebten Könige und Ritter in Burgen.
Sie haben im Turnier auf einem Pferd gekämpft.
Früher gab es auch Kriegszeiten.
Früher lebten Könige und Ritter in Burgen.
Die Rüstung war sehr teuer.
Früher gab es auch Pagen.
Früher lebten Könige und Ritter in Burgen.
Sie haben im Turnier auf einem Pferd gekämpft.
Janina:
Die Ritter lebten im Mittelalter.
Die Luft ist herrlich auf Burgen.
Die Ritter hatten auch Turniere.
Die Ritter lebten im Mittelalter.
Sie ritten auf Pferden.
Sie wohnten auf Burgen.
Die Ritter lebten im Mittelalter.
Die Luft ist herrlich auf Burgen.
Emily:
Im Schullandheim waren wir auf einer Burg.
Die Ritter haben in den Burgen gelebt.
Im Schullandheim hatten wir um 12 Uhr das Ritter-Mittagessen.
Im Schullandheim waren wir auf einer Burg.
Es war sehr, sehr schön im Schullandheim.
Wir mussten erst um 21 Uhr ins Bett.
Im Schullandheim waren wir auf einer Burg.
Die Ritter haben in den Burgen gelebt.
Alexander:
Mir hat es sehr gut gefallen.
Wir waren auf einer Burg.
Am besten war das Rittermahl.
Das Ritterturnier war toll.
Mir hat es sehr gut gefallen.
Ich durfte einen Helm anprobieren.
Mir hat es sehr gut gefallen.
Wir waren auf einer Burg.
Zoé und Leon:
Im Schullandheim waren wir auf einer Burg.
Die Burg heißt: Burg Thallichtenberg.
Früher lebten Ritter auf Burgen.
Im Schullandheim waren wir auf einer Burg.
Die Burg war spannend.
Im Schullandheim war es schön.
Im Schullandheim waren wir auf einer Burg.
Die Burg heißt: Burg Thallichtenberg.
Evelin:
In Burgen haben Ritter gelebt.
Eine Burg war sehr groß.
In Burgen haben viele Leute gelebt.
In Burgen haben Ritter gelebt.
Auf der Burg gab es sehr viele Wege.
Da waren Ritter mit guter Rüstung.
In Burgen haben Ritter gelebt.
Eine Burg war sehr groß.
Wolke:
Es war toll im Schullandheim.
Wir waren auf einer Burg.
Wir haben viel über Ritter gelernt.
Es war toll im Schullandheim.
Der Edle Herold war sehr nett.
Danke, Frau Sommer-Fasold.
Es war toll im Schullandheim.
Wir waren auf einer Burg.
Zoran
Alle Burgen hatten ein Wappen.
Früher gab es nur Häuser aus Holz und Stroh.
Eine Burg war aus Stein.
Alle Burgen hatten ein Wappen.
Manche Burgen waren auf Gipfeln.
Manche Burgen hatten Wasser um sich.
Alle Burgen hatten ein Wappen.
Früher gab es nur Häuser aus Holz und Stroh.
Patrice:
Die Ritter lebten in Burgen.
Die Ritter kämpften.
Die Burgen waren fast wie kleine Dörfer.
Die Ritter lebten in Burgen.
Die Luft ist kühl auf Burgen.
Die Ritter lebten im Mittelalter.
Die Ritter lebten in Burgen.
Die Ritter kämpften.
Annegret:
Früher lebten die Ritter.
Sie machten oft Turniere.
Wenn ein Ritter nicht genug Geld hatte, musste er wegziehen.
Früher lebten die Ritter.
Eine Ritterrüstung war schwer.
Ritter lebten nicht in Häusern, sondern auf Burgen.
Früher lebten die Ritter.
Sie machten oft Turniere.
Laura:
Die Luft ist kühl auf der Burg.
Die Ritter wohnten in Burgen.
Im Schullandheim auf der Burg war es schön.
Die Luft ist kühl auf der Burg.
Wir machten eine Burgrallye.
Es gab leckeres Essen auf der Burg.
Die Luft ist kühl auf der Burg.
Die Ritter wohnten in Burgen.
Eric:
Im Schullandheim war es cool.
Das Schullandheim war auf einer Burg.
Die Ritter waren auch Beschützer.
Im Schullandheim war es cool.
Die Ritter waren Reiter.
Früher lebten in den Burgen die Ritter.
Im Schullandheim war es cool.
Das Schullandheim war auf einer Burg.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü