Kürbissuppe in der Kl. 2.1 Fr. Molz - Grundschule

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kürbissuppe in der Kl. 2.1 Fr. Molz

Archiv > Archiv-Schuljahr 2015/2016 > Klassen von 2015-16 > Archiv (ältere Berichte)
Wir kochen Kürbissuppe
Der Herbst ist da – und so haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2.1 von Frau Molz beschlossen, Kürbissuppe zu kochen:

Zuerst haben wir das Kürbisfleisch, die Kartoffeln und die Zwiebeln in kleine Stücke geschnitten. Danach haben wir die Zwiebeln in heißem Fett angebraten. 
Das Kürbisfleisch und die Kartoffeln haben wir dazugegeben und Gemüsebrühe dazu gefüllt. 
Nach einer Viertelstunde wurde die Suppe noch püriert, gewürzt und mit Sahne verfeinert.
In den ausgehöhlten Kürbis haben wir ein Gesicht geschnitzt und eine Kerze hineingestellt.


Hier einige Kommentare der Schüler:

Tim: Kürbis, ich muss dich loben. Du schmeckst sehr lecker.
Sarah: Kürbis, du bist ein lustiger Kerl. Die Suppe war sehr lecker.
Leon: Kürbis, du wirst mal ein Star.
Lara: Kürbissuppe schmeckt sehr lecker.
Jannick: Das ist die beste Kürbissuppe der Welt. Ich habe 1 ½ Teller gegessen.
Jonas: Der Kürbis hat sehr lecker geschmeckt. Ich habe drei Teller gegessen.
Max: Du bist so lecker, dass man dich ganz aufessen muss.
Christopher: Du schmeckst so lecker, dass man tausend Teller essen kann.
Leon: Mit Backerbsen schmeckst du gut und ohne machst du Mut.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü