arme Drache - Grundschule

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

arme Drache

Archiv > Archiv-Schuljar 2016-2017 > AGs-2016-17 > Schülerzeitung aktuell
Der arme Drache

Es war einmal ein König namens Gustav und ein Prinz namens Felix. Der König befahl dem Prinzen, den Drachen zu töten. Der Prinz wurde ängstlich. Aber er setzte sich auf sein Pferd und ritt los. Als er da war, sagte der Drache:,,Erbarme dich. Wer bist du und wo kommst du her?“ „Ich bin der Prinz und komme aus dem Schloss.“ Der Prinz sagte:,, Ich sollte dich töten. Aber ich mach es nicht, weil du so nett bist.“ „Danke. Ich möchte dein Haustier sein“, rief der Drache. „Okay aber ich muss den König fragen.“ Dann ritten sie zum König. Sie fragten den König. Der König sagte ja. Felix zeigte dem Drachen alles. Die Leute hatten Angst und rannten weg. Felix sagte ihnen, dass sei keine Angst haben müssen, weil er ganz lieb ist.

Chayenne
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü